Augenarzt bei Augenverletzung und Augenschmerzen

Haben Sie eine Augenverletzung oder treten plötzlich Augenschmerzen auf, die eventuell sogar mit Kopfschmerzen einhergehen, dann ist der Gang zum Notdienst unabdinglich. Genauso sollten Sie aber auch dann schnell den Bereitschaftsdienst aufsuchen, wenn im Augenbereich akute Entzündungen auftreten. Ebenso ist bei plötzlicher Verschlechterung der Sehfähigkeit sowie bei Sehstörungen, die unerwartet die Sicht beeinträchtigen, die Konsultation eines Augenarzt-Bereitschaftsdienst nötig.

Augenärztlichen Notdienst aufsuchen - in welchen Fällen unnötig?

Augenarzt BereitschaftsdienstDie Augenheilkunde hat zur Grundlage, dass vor der umfassenden Beratung zunächst die Diagnostik stehen muss. Dabei haben die Augenärzte vor allem Aufgaben spezifischer, in vielen Fallen auch lediglich allgemeiner Natur. Aufgaben im Bereich Notdienst, wegen einer Augenverletzung, bilden das kleinere Tätigkeitsfeld des Augenarztes. Oft stehen Maßnahmen rein vorbeugender, also präventiver Natur auf der Behandlungsagenda. Beim Begriff Augenarzt ist stets ein Mediziner gemeint, der im Rahmen von ophthalmologischen Möglichkeiten tätig ist. Dabei stehen chirurgische Eingriffe im Vordergrund. Üblicherweise benötigt der Augenmediziner für seine Tätigkeit umfangreiche Informationen aus diversen medizinischen Bereichen. Es stehen Erkrankungen des Sehsystems und der Augen im Vordergrund, der Graue- und der Grüne Star bilden eine Hauptbehandlungsmaßnahme. Aber auch Zerstörungen der Augenlinse, Augen-Fehlstellungen und die Presbyopie fallen allesamt ins Fachgebiet des Augenarztes. Kurz- und Weitsichtigkeit sowie die Stabsichtigkeit gehören ebenfalls zu den behandlungsrelevanten Aufgaben eines Augenmediziners. In der Hauptsache stehen hier die entstehenden Einschränkungen im Fokus des Arztes.

Augenentzündungen können schweren Verlauf nehmen

Eine Infektion mit Bakterien oder mit Viren ist in vielen Fällen der Grund für zahlreiche Augenentzündungen. Ferner sind es allerdings auch völlig unspezifische Entzündungen, die den Augen Schaden zufügen können. Es kommt immer darauf an in welchen Augenbereichen die Entzündungen auftreten, daran lassen sich dann auch die Krankheitsbilder unterscheiden. Der Gang zum Augenarzt ist bei schweren Augenentzündungen auf jeden Fall anzuraten, aber auch bei leichteren Verletzungen sollte ein Bereitschaftsdienst aufgesucht werden. In manchen Fällen können gerade auch weniger schwere Entzündungen einen sehr negativen Verlauf nehmen, wenn nicht rechtzeitig professionelle Hilfe beim Notdienst in Anspruch genommen wird. Dabei gilt es zu beachten, dass Sie keinesfalls eine Selbsttherapie durchführen. Ebenso sollten Sie keine Salben oder Tropfen verwenden, allenfalls können Sie bei einer Augenverletzung einen sterilen Verband anlegen. Grundsätzlich empfiehlt es sich allerdings den Augenarzt - Bereitschaftsdienst in Anspruch zu nehmen.

Die Augen Fehlentwicklung, die Fehlbildung und die Augenverletzung

Augenärzte sind bei der Behandlung von Fehlentwicklungen der Augen prädestiniert dazu, zum Beispiel durch entsprechende Diagnostik von Farb- und Nachtblindheit oder des Schielens die notwendige Therapie einzuleiten. Aus das unkontrollierte Augenzittern gehört zum Diagnose- und Behandlungsspektrum. Beispielsweise müssen Augenerkrankungen, die auf spezielle Augen- und Sehsystembereiche anatomischer Natur bezogen sind, von Augenärzten therapiert werden. Hierzu zählen etwa Sehstörungen, die Mediziner als so genannte systemische Erkrankungen bezeichnen. Hierunter fallen bereits kleine Abweichungen der Augen-Abbildungs- sowie Anpassungsfähigkeit an Gegenstände, die nahe des Auges stehen. Nicht zuletzt gehört selbstverständlich auch die Augenverletzung zum Tätigkeitsfeld des Augenmediziners. Wenn die meisten der genannten Aufgabengebiete zwar nicht unbedingt den Besuch beim Augenarzt- Bereitschaftsdienst erfordern, sollten Sie dennoch bereits bei einer kleineren Augenverletzung zeitnah reagieren und den Notdienst mit Öffnungszeiten in Ihrer Stadt aufsuchen.


Es gibt keinen Kommentar. Möchten Sie erster sein?

Bewertung ∅:

Mehr Bewertungen / Bewertung schreiben

Aktuelle Informationen


Firmeneintrag kostenlos!

Firmeneintrag gratis

Sind Sie an neuen Kunden interessiert? Informieren Sie neue Kunden kostenlos, online, professionell und ausführlich über IHREN Not- oder Bereitschaftsdienst sowie die aktuellen Öffnungszeiten. Melden Sie sich jetzt unverbindlich und kostenlos in der Notdienst Datenbank an. Hier präsentieren Sie professionell die Firma und Dienstleistungen inclusive dem Firmenlogo und eigenem Impressum. Hinterlegen Sie die Öffnungszeiten und Notrufnummer einfach, schnell und kostenlos bei NOTDIENST24.help

Anzeige Tarifvergleich Strom, Gas, DSL und Finanzen bei WillsteSparen.de

Newsletter

Holen Sie sich jetzt den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Information. Tragen Sie einfach Ihre Emailadresse ein und melden Sie den Newsletter an.


Notdienst Flyer

Dieser mehrsprachige Notdienstflyer ist kostenlos für privat, öffentliche Einrichtungen und Gewerbe. Helfen kann so einfach sein: anklicken, ausdrucken, aufhängen oder verteilen... fertig!

Notdienst Flyer

Bitte empfehlen Sie uns an Freunde, Bekannte und Unternehmen weiter. Wir brauchen IHRE Hilfe um anderen Menschen im Notfall helfen zu können!

OK

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität und Sicherheit (z.B: Captcha) bieten zu können. ...mehr Information